Die unsägliche Rettung der CS

Ausgewählte NZZ Leserzuschriften vom 24.3.2023: Im ganzen Fusionsverfahren (UBS/CS) sind die Aktionäre nie mit einbezogen worden (NZZ 21.3.23). Sie sind die Miteigentümer der CS (Crédit Suisse) und zählen auch zu den Verlierern. Durch die Anwendung des Notrechtes gemäss Bundesverfassung hat der Bundesrat die Aktionäre im Stimmrecht ausgehebelt. Ob dieses Vorgehen rechtlich in Ordnung ist, wird sich vermutlich noch zeigen. …

Read more

Schleppende Lohnauszahlung im Schulwesen

Gabriela Rothenfluh ist für die Schulbildung von 6000 Kindern verantwortlich – und sie ist frustriert. «Es melden sich Leute bei uns, die im Sommer gearbeitet haben und immer noch keinen Lohn erhalten haben.» […] Vikarinnen und Vikare – Aushilfslehrpersonen, auf die Schulen mehr denn je angewiesen sind – erhalten vom Kanton Zürich ihren Lohn oft …

Read more

Glücks Horoskop für 2021

Der Start ins 2021 wird heiss, wie die NZZ in ihrer Kolumne “Zugespitzt” schreibt. «Venus und Mars stehen in Feuerzeichen und steigern deine Lust», so steht es in einem dieser Jahreshoroskope, die jährlich zur Adventszeit plötzlich aufpoppen – wie Lichterketten, der Nebel im Aargau und klebriger Punsch. Wenn Sie wie ich auch Sternzeichen Löwe sind, …

Read more

Prognose vs. Vorschau

Wie die Tageszeitung ZO zusammenfassend schreibt, rentieren die öffentlichen Verkehrsmittel des Zürcher Oberlands nicht, vielmehr seien ihre Kosten nur teilweise gedeckt. Der Kostendeckungsgrad reiche für das Jahr 2019 von 12.3% bis maximal 87.8%. Die Angaben sollen auf einer Prognose gem. einem “durchgesickerten SBB Dokument” beruhen. Die tatsächlichen Werte für das Jahr 2019 würden erst in …

Read more