Prognose vs. Vorschau

Wie die Tageszeitung ZO zusammenfassend schreibt, rentieren die öffentlichen Verkehrsmittel des Zürcher Oberlands nicht, vielmehr seien ihre Kosten nur teilweise gedeckt. Der Kostendeckungsgrad reiche für das Jahr 2019 von 12.3% bis maximal 87.8%. Die Angaben sollen auf einer Prognose gem. einem “durchgesickerten SBB Dokument” beruhen. Die tatsächlichen Werte für das Jahr 2019 würden erst in …

Read morePrognose vs. Vorschau

Skandal im Zürcher Entsorgungsamt

Der geschasste Chef des Zürcher Entsorgungsamts war eventuell ein Pionier moderner Verwaltung, wie Beat Kappeler in der NZZ am Sonntag vom 11. Juni 2017 schreibt. Er könnte so argumentieren. Denn sein (heimlicher) Safe im Büro, in dem er 215’000 Fr. am städtischen Budget vorbei aufbewahrte, entspricht einer der zentralen Reformen des New Public Management (NPM), …

Read moreSkandal im Zürcher Entsorgungsamt

Budget Irrsinn

Ratlosigkeit herrschte allenthalben, nachdem der Nationalrat am Donnerstag das Bundesbudget für das kommende Jahr versenkt hatte. Die Abfuhr in der Gesamtabstimmung kam gänzlich unerwartet. Und obwohl zu vermuten ist, dass sich das Parlament in den verbleibenden zwei Sessionswochen schon noch auf einen Voranschlag einigen wird, stellt sich die bange Frage: Was passiert, wenn der Bund …

Read moreBudget Irrsinn

Risikokontrolle UBS mit weiten Maschen

Die Neue Zürcher Zeitung frägt in ihrer Ausgabe vom 16. September 2011, wie es möglich sei, dass ein UBS-Mitarbeiter einen Verlust von rund 2 Mrd. $ machen kann, ohne dass vorher die Alarmglocken im Risk-Management der Bank schrillten? Grundsätzlich haben Mitarbeiter im Eigenhandel Risikolimiten, die überwacht werden. Wird das Risiko zu gross, müssen die Positionen …

Read moreRisikokontrolle UBS mit weiten Maschen

Oerlikon wieder erstarkt

Wie die Neue Zürcher Zeitung in ihrer Ausgabe vom 18. August 2011 schreibt, hat der Technologiekonzern Oerlikon im ersten Semester stark an Volumen und Ertragskraft gewonnen und nach einem Fast-Zusammenbruch und finanzieller Sanierung nun wieder einen «Normalzustand» erreicht. Es war eine Art Boom, der die Gruppe auf das jüngste Niveau führte. Bereits die Frankenrechnung (Umsatz …

Read moreOerlikon wieder erstarkt