Komplizierte Vorschriften

Die Verordnung zu Massnahmen in der besonderen Lage zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie (Corona) ist so etwas wie die Bibel unserer Zeit. Statt in zehn Geboten regelt der Bundesrat in diesem inzwischen mehr als zwei Dutzend Seiten starken Werk das menschliche Zusammenleben. […] Es gibt fast nichts mehr, was nicht durch das Nanomanagement des Bundesrats in …

Read moreKomplizierte Vorschriften

Paretoprinzip für die öffentl. Verwaltung?

Wie die NZZ in ihrer Ausgabe vom 4. Mai 2019 schreibt, ist Regula Rytz, Nationalrätin und Präsidentin der Grünen, das scheinbar Unmögliche gelungen. Sie hat einen politischen Bereich entdeckt, zu dem es «keinerlei Vorschriften und Richtlinien» gibt. Für den freiheitsliebenden Geist ist das geradezu eine Heilsbotschaft, aus Sicht der Entdeckerin hingegen eine Notstandserklärung. Ein regulierungsfreier …

Read moreParetoprinzip für die öffentl. Verwaltung?

Papierkrieg kann tödlich sein

Gefährliche Versuche haben ­normalerweise mit Starkstrom, tödlichen Viren oder giftigen Schlangen zu tun. Doch der Geschäftsmann Hernando de Soto musste feststellen, dass ihn selbst ein Experiment über etwas so Langweiliges wie Betriebsbewilligungen in Todesgefahr bringen konnte. Einige der Leute, die mit seinen Ansichten nicht einverstanden waren, zündeten im Juli 1992 vor seinem Büro in Lima …

Read morePapierkrieg kann tödlich sein

Aus Fehlern lernen

Eine sichere und zuverlässige Flugsicherung, wie sie Skyguide mit ihren 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern jeden Tag in der Schweiz und im angrenzenden Ausland erbringt, ist eine äusserst komplexe Angelegenheit. Wetter, sich ändernde Lande- und Startprozeduren, divergierende Ansprüche der Luftraumnutzer, Verspätungen, Lärmreduktionsauflagen usw. prägen die Herausforderungen unserer Flugverkehrsleiter und Flugverkehrsleiterinnen mit. Kein Start, keine Landung ist …

Read moreAus Fehlern lernen

Stiftungsräte werden zur Kasse gebeten

Als das Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) als Aufsichtsorgan Mitte 2006 der Pensionskasse First Swiss Pension Fund den Stecker zieht, ist es längst zu spät: Von über 30 Mio. Fr. fehlten nach nur drei Jahren Existenz des in Hünenberg beheimateten First Swiss Pension Fund jede Spur, beziehungsweise versickerten in Italien. Die Gründer der Kasse, die Vorsorgegeld …

Read moreStiftungsräte werden zur Kasse gebeten