Prognose vs. Vorschau

Wie die Tageszeitung ZO zusammenfassend schreibt, rentieren die öffentlichen Verkehrsmittel des Zürcher Oberlands nicht, vielmehr seien ihre Kosten nur teilweise gedeckt. Der Kostendeckungsgrad reiche für das Jahr 2019 von 12.3% bis maximal 87.8%. Die Angaben sollen auf einer Prognose gem. einem “durchgesickerten SBB Dokument” beruhen. Die tatsächlichen Werte für das Jahr 2019 würden erst in …

Read more

Skandal im Zürcher Entsorgungsamt

Der geschasste Chef des Zürcher Entsorgungsamts war eventuell ein Pionier moderner Verwaltung, wie Beat Kappeler in der NZZ am Sonntag vom 11. Juni 2017 schreibt. Er könnte so argumentieren. Denn sein (heimlicher) Safe im Büro, in dem er 215’000 Fr. am städtischen Budget vorbei aufbewahrte, entspricht einer der zentralen Reformen des New Public Management (NPM), …

Read more

Budget Irrsinn

Ratlosigkeit herrschte allenthalben, nachdem der Nationalrat am Donnerstag das Bundesbudget für das kommende Jahr versenkt hatte. Die Abfuhr in der Gesamtabstimmung kam gänzlich unerwartet. Und obwohl zu vermuten ist, dass sich das Parlament in den verbleibenden zwei Sessionswochen schon noch auf einen Voranschlag einigen wird, stellt sich die bange Frage: Was passiert, wenn der Bund …

Read more

Aus Fehlern lernen

Eine sichere und zuverlässige Flugsicherung, wie sie Skyguide mit ihren 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern jeden Tag in der Schweiz und im angrenzenden Ausland erbringt, ist eine äusserst komplexe Angelegenheit. Wetter, sich ändernde Lande- und Startprozeduren, divergierende Ansprüche der Luftraumnutzer, Verspätungen, Lärmreduktionsauflagen usw. prägen die Herausforderungen unserer Flugverkehrsleiter und Flugverkehrsleiterinnen mit. Kein Start, keine Landung ist …

Read more