Matrix – Fluch oder Segen?

Selten ist der Aktienkurs nach einem Chefwechsel derart ins Bodenlose gefallen wie bei Implenia. Der neue Chef, André Wyss, ex Novartis, habe Ertragsprobleme geortet, deren Ursache in nicht durchgängig standardisierten Prozessen, einer fragmentierten Systemlandschaft und unzureichender bereichsübergreifender Zusammenarbeit liege. Wyss will u.a. mit einer Matrix Organisationsstruktur Remedur schaffen. Quelle: NZZ, 3. März 2019 Anders ABB, …

Read moreMatrix – Fluch oder Segen?

Insieme und Fiscal-IT Debakel

Das Informatikprojekt Insieme der Eidgenössischen Steuerverwaltung war ein Millionengrab, wie die Neue Zürcher Zeitung in ihrer Ausgabe vom 25. Oktober 2018 meldet. Das Nachfolgeprojekt Fiscal-IT ist inzwischen in Betrieb, es ist aber ebenfalls ein Sorgenfall. Die Systeme sind unzuverlässig und zu wenig leistungsfähig. Das hat die EFK im Oktober 2018 in einem veröffentlichten Bericht festgestellt. …

Read moreInsieme und Fiscal-IT Debakel

Legal aber riskant

Die Zahlung, die Novartis an den New Yorker Anwalt Michael Cohen gemacht hat, stelle – zumindest aus heutiger Sicht – nichts Illegales dar, wie die Neue Zürcher Zeitung in ihrer Ausgabe vom 17. Mai 2018 schreibt. Dennoch tritt der Chefjurist des Pharmakonzerns, Felix Ehrat, zurück. Er war neben dem ehemaligen Konzernleiter Joe Jimenez Mitunterzeichner des …

Read moreLegal aber riskant

Bürokratische Lohnkontrollen

Die zuständige Kommission des Ständerats will im Namen der Gleichstellung einen Zwang zu Lohnanalysen bei Firmen ab 100 Mitarbeitern, wie die NZZ in ihrer Ausgabe vom 14. Februar 2018 schreibt. Am Schweizer Arbeitsmarkt bahnt sich ein weiterer Eingriff an. Der Vorschlag des Bundesrats für einen Zwang der Firmen zu Lohnanalysen im Namen der Gleichstellung der …

Read moreBürokratische Lohnkontrollen

Papierkrieg kann tödlich sein

Gefährliche Versuche haben ­normalerweise mit Starkstrom, tödlichen Viren oder giftigen Schlangen zu tun. Doch der Geschäftsmann Hernando de Soto musste feststellen, dass ihn selbst ein Experiment über etwas so Langweiliges wie Betriebsbewilligungen in Todesgefahr bringen konnte. Einige der Leute, die mit seinen Ansichten nicht einverstanden waren, zündeten im Juli 1992 vor seinem Büro in Lima …

Read morePapierkrieg kann tödlich sein