Informatik Projekt gestoppt

Die Justizsoftware «RIS 2» sorgt weiter für Wirbel. Seit nunmehr sieben Jahren lässt die Zürcher Justizdirektion das neue Rechtsinformationssystem, welches das völlig veraltete Vorgängersystem ersetzen soll, selbst entwickeln. Sei einem Jahr ist die Software zwar bei den Strafverfolgungsbehörden im Einsatz. In das System hätten jedoch dereinst alle Nutzer, also Polizei, Strafvollzug, Justizvollzug und Gerichte, eingebunden …

Read moreInformatik Projekt gestoppt