Veruntreuung im Basler Baudepartement

Wie die Neue Zürcher Zeitung in ihrer Ausgabe vom 8. August 2008 schreibt, hat ein Mitarbeiter des Basler Baudepartements private Rechnungen im sechsstelligen Bereich mit Steuergeldern bezahlt. Der Mann aus dem unteren Kader ist geständig und wurde bereits am vergangenen Dienstag fristlos entlassen, wie das Baudepartement am Donnerstag mitteilte. Er muss sich nun vor der …

Read moreVeruntreuung im Basler Baudepartement