UBS räumt IKS Fehler ein

Wie der Tages-Anzeiger in seiner Ausgabe vom 22. April 2008 schreibt, scheint das Risikobewusstsein in der UBS nicht besonders hoch entwickelt zu sein. Ein interner Bericht nennt erstmals Mängel und Fehleinschätzungen. Der Bericht ist gewissermassen die Strafaufgabe, die die UBS zuhanden der Eidgenössischen Bankenkommission fertigen musste. Darin beschreiben die Verfasser, was sich in den letzten …

Read moreUBS räumt IKS Fehler ein